Hamburg Longboard Open 2015

Am Samstag 05.09.2015 finden die ersten Hamburg Longboard Open 2015 statt. Es handelt sich hierbei um einen Dance & Freestyle Longboard Contest. Dabei geht es darum mit einem möglichst coolen Style Tricks und Dance Moves auf dem Longboard abzuliefern.

Wo finden die Hamburg Longboard Open statt?

Die Hamburg Longboard Open 2015 finden auf der Rollschuhbahn Planten un Blomen in Hamburg statt. Hier gibt es eine große Tribüne, von der man das Spektakel verfolgen kann. https://goo.gl/maps/Ornhi

UPDATE 02.09.2015:

ACHTUNG: Der Veranstaltungsort wurde auf Grund der miserablen Wetterlage in die Rindermarkthalle St.Pauli verlegt!!!

Wer fährt da mit?

Es wird ein internationales Fahrerfeld. Neben den beiden deutschen Gewinnern des weltweit größtel Dance & Freestyle Contest, dem So You Can Longboard Dance Wettbewerb in Eindhoven, Carl Fölster und Jeff Ellis, kommen Fahrer aus Holland, Spanien, Argentinien und sogar der Godfather of Longboarding Adam Colton gibt sich die Ehre. Hier gibt es ein paar Videos der oben genannten Herren:

Carl Fölster

Jeff Ellis

Adam Colton

 

Wie ist der Zeitplan für die Hamburg Longboard Open 2105?

Um 12 Uhr geht es los mit den beiden Qualifikationsläufen. Danach findet ein Hippie Jump Contest statt und ab 16 Uhr findet das Finale statt. Gegen 18:30 Uhr ist die Siegerehrung geplant.

  • 12:00 Uhr: Qualifikationsrunde 1 und 2
  • 14:30 Uhr: Hippie Jump Contest
  • 16:00 Uhr: Finale
  • 18:30 Uhr: Siegerehrung

 

 

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.