Greenskate Köln 2016

Greenskate in Köln 2016

Der Greenskate in Köln ist der größte Greenskate in Europa. Knapp 500 Leute haben letztes Jahr teilgenommen. Und für dieses Jahr rechnen die Veranstalter mit noch mehr Teilnehmern.

Wo findet der Greenskate in Köln statt?

Treffpunkt für den Greenskate in Köln ist wie jedes Jahr der Kölner Jugendpark. Dieser befindet sich in der Sachsenbergstraße, direkt am Rhein.

 

Wie komme ich am besten zum Jugendpark?

Vom Bahnhof Köln-Deutz/Messe sind es 15 Minuten zu Fuß durch den Rheinpark. Da du eh mit dem Board unterwegs bist, wird es wahrscheinlich sehr viel schnelle gehen. Alternativ kannst du mit den Bus Linien 150. 250 oder 260 bis Thermalbad fahren. Vom Kölner Hauptbahnhof fährt die U-Bahn Linie 18 bis Zoo/Flora. Dann kannst du mit dem Board über die Zoobrücke rollen oder in der Seilbahn die Aussicht genießen. Wenn du vom Wiener Platz kommst rollst du ein paar Minuten den Rhein entlang oder fährst mit den Buslinien 250 oder 260 bis zum Thermalbad.

Wann findet der Greenskate in Köln statt?

Der Greenskate 2016 steigt am 11.06. Treffen ist um 14 Uhr. Aber wie in den letzten Jahren wird der Park schon vor der offiziellen Beginn gut besucht sein.

Was passiert bei Greenskate 2016 in Köln?

Der Greenskate ist eine Demonstration für die emissionsfreie Fortbewegung. Teilnehmen kann jeder, der mit dem Longboard oder dem Skateboard unterwegs ist. Wer mit dem Fahrrad kommt, kann natürlich auch mit "rollen" und zeigen, dass es auch ohne Auto geht. Aus diesem Grund kleiden sich alle Teilnehmer möglichst grün und fahren als geschlossene Einheit durch die Stadt.

Ab 14 Uhr geht es in Köln wird im Jugendpark los. Es wird ein Pumptrack aufgebaut und es wird Getränke und Essen zu kaufen geben. Ab 16 Uhr soll sich die Meute dann in Bewegung setzen und ca. eine Stunde lang durch die Kölner Stadt cruisen, bis sich alle wieder im Jugendpark einfinden und den Abend bei dem ein oder anderen Kaltgetränk ausklingen lassen.

Checkliste Greenskate 2016 Köln

Da man beim Greenskate eine längere Strecke auf der Straße durch Köln fährt, gibt es einiges zu beachten, was du dabei haben solltest. Wir haben eine Checkliste für den Greenskate 2016 in Köln zusammengestellt.

  • Check dein Longboard: Schau ob alles in Ordnung ist mit deinen Longboard Wheels und Achsen
  • Laufen deine Lager noch? Du solltest unbedingt checken, ob deine Kugellager die ca. 10 km lange Strecke noch durchhalten. Am besten hast du einfach Ersatz dabei. Check Longboard Kugellager
  • Hast du ein Tool? Ein Tool ist immer ein super Begleiter! Wenn mal eine Schraube locker sitzt, kannst du sie damit unterwegs schnell festziehen. Auch der Wechsel der Kugellager ist mit einem Tool spielend einfach!
  • Denk an deinen Rucksack. Neben der Hardware kann ausreichend Flüssigkeit nicht schaden! Wenn es richtig heiß wird, bist du froh über jede Verflegung, die du bei dir hast.
  • Ganz wichtig: der Longboard Helm. Bedenke, dass du in einer großen Menge unterwegs bist! Ein Helm kann dein Schutzengel sein, wenn es zum Sturz kommt!
  • Die Schutzausrüstung: Knie- und Elbogenschützer können bei Stürzen schlimmeres verhindern. Handgelenkschoner schützen vor Brüchen! All das findest du unter Protektoren.
  • Denk an deine Sonnenbrille. Du wirst für diesen Tipp dankbar sein, wenn die Sonne scheint :-)
  • Das richtige Schuhwerk ist wichtig! Skateschuhe haben mehr Grip auf dem Board und die Sohle hält länger! Probier es mal aus!

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Der Greenskate in Köln 2016 ist eine nicht kommerzielle Veranstaltung. Der gesamte Gewinn wird dem Jugendpark gespendet. Bitte achtet auf eure Sicherheit und tragt ausreichend Schutzkleidung!!! Ansonsten kommt zahlreich und habt Spaß!

Du hast voll Bock aber noch kein passendes Board?

Kein Problem. Dafür haben wir die perfekte Lösung. Wir haben die passenden Boards. Schau einfach unter Anfänger Longboard nach, dort erfährst du, worauf du beim Kauf deines Boards achten musst. 

Mehr Infos findet ihr auf Facebook.

1

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.