Emerica – This Is Skateboarding!

„It’s never really gone, like: Oh, now we’re doing this! Now we’re trying to chase that fad. Now we’re doing that… It’s just stayed true to skateboarding. It’s just simple.“ Wenn doch nur alles im Leben so einfach sein könnte, wie die Philosophie von Emerica. Es geht um Skateboarden. Sonst nichts. Hinter Emerica steckt ein Team aus professionellen Skatern, die ganz genau wissen, worauf es ankommt: Die Skate Schuhe dürfen nicht vorzeitig das Profil verlieren, müssen stabil gegen Abreibungen sein. Die Hose muss verstärkte Nähte an den Stellen haben, auf die man beim Skaten öfter fällt. Die Jungs von Emerica wissen, worauf es ankommt, und genau das macht die Skate Produkte von Emerica besser als alle anderen.

   
 
   
 

Das Emerica-Team

Andrew Reynolds. Brandon Westgate. Bryan Herman. Ed Templeton. Collin Provost. Jerry Hsu. Justin Figueroa. Kevin Long. Leo Romero. Jeremy Leabres. Was haben alle gemeinsam? Sie sind Skate-Legenden, und sie arbeiten mit Emerica, um dich mit ihrem ganzen Fachwissen noch weiter nach vorne zu bringen. So wird aus deinem 180 Kickflip ein 360 Kickflip.

Born To Skate

Von Skatern, für Skater. Emerica-Gründer Pierre-André Senizergues wusste als Weltmeister im Streetskateboarding ganz genau, was von der wirklich guten Skate-Ausstattung verlangt wird. Kennern der Szene war Emerica lange als Etnies geläufig, bevor das Label aufgrund von geänderten Lizenzabkommen seinen Namen ändern musste. Der neue Name Emerica setzt sich nun aus „Etnies“ und „America“ zusammen. Schon seit den 90er Jahren sorgt Emerica für die optimale Ausstattung von Streetskatern und erlangte Ruhm und Ehre für seine hochwertigen Emerica Skateschuhe. Ohne viel Dekoration und im schlichten funktionellen Design sollen diese Schuhe vor allem eins tun: Sie sollen dir den Halt und den Schutz geben, den du beim Skaten brauchst. Dass die Schuhe von Emerica dazu noch verdammt gut aussehen, ist natürlich das Sahnehäubchen.

Made in Emerica

Das Emerica Team aus Profi-Skatern entwirft eigene Kollektionen, die nach dem jeweiligen Skater benannt sind. Die Sneakers von Reynolds, Westgate, Romero und Provost sind allen Skatern durch ihre hohe Qualität und die speziellen Vulc-Sohlen ein Begriff. Emerica steht für höchste Qualität. Die meisten Emerica Schuhe gibt es als Low oder High Versionen – alle bestechen durch ihre einzigartige Verarbeitung und hohe Funktionalität. Emerica ist allerdings nicht nur auf Schuhe beschränkt. Die Skater entwerfen dazugehörige Shirts, Hosen und Hoodies. Einfach alles, was man auf dem Skateboard braucht.

Emerica - More than Skateboarding

Für Skater ist die Welt ein großer Abenteuerspielplatz. Um diese Welt zu erhalten, setzt Emerica auf ressourcenschonende Herstellung und Vertrieb. Umweltverträglichkeit der Emerica-Produkte wird groß geschrieben. Emerica nutzt die Bekanntheit der Marke, um Skateparks zu gründen und Kindern einen Platz zur Entfaltung zu geben. Vielleicht geht es bei Emerica doch um ein bisschen mehr als nur Skateboarden.

 

Zuletzt angesehen